Auf die Ohren!

Kleines Update am Rande: Ab sofort sind unter „Livehörspiel“ zwei aktuellere Stücke zu hören. Nämlich „Rocknacht in Entenhausen“ aus dem Buch „Ententanz und Armageddon“ sowie „Hüter des Waldes“ aus „Sex, Drugs & Feenstaub“.

Ende der Durchsage. Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit. 🙂

Kleine Änderung

Aloa,

wie ich erfahren habe, laufen im Anderen Kino Lehrte derzeit Umbauarbeiten. Damit fällt die Lesebühne am 18. Januar aus – und voraussichtlich auch meine Teilnahme an ihr! 🙂

Dafür hat sich ein anderer Termin ergeben: Am 21. März bin ich zu meiner großen Freude in der Hammerschmiede Spirituosen-Manufaktur Zorge zu Gast. Dort liefere ich das Rahmenprogramm für eine Whisky-Verkostung. Mehr Infos gibt’s hier!

Ausflug in den Volksempfänger

Neulich war das Radio bei mir zu Gast, um herauszufinden, was genau es eigentlich mit Hermann auf sich hat.

Das Ergebnis ist ein knapp vier minütiger Beitrag, mit dem ich…. rundum glücklich bin. 🙂

Vielen Dank an Radio mephisto 97.6, doch hört am besten selbst!

Der Hörspielmacher

Waterphone

Hier mal was für die Audiophilen unter euch: Das Waterphone – ein kompletter Grusel-Soundtrack, versteckt in einem einzigen Instrument…

Kostenloses Live-Hörspiel

Die Lesungen haben derzeit Sommerpause. Zur Unterhaltung zwischendurch gibt’s deshalb jetzt das Live-Hörspiel „Operation Engelskuss“.

Der Text begleitet mich zwar schon ein paar Jahre. Aber als Hörspiel in anständiger Qualität war er bisher nicht zu haben. Viel Spaß! 🙂

André Ziegenmeyer : „Operation Engelskuss“